Stellenangebote

Bundesfreiwilligendienst

Der Freie Kindergarten Sterntaler ist eine familiär geführte, eingruppige Einrichtung mit 20 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zu Schuleintritt. In der Nähe der Lippe im Grünen gelegen haben wir Haus und Außengelände so gestaltet, um unseren Kindern ein reiches Erfahrungsfeld für ihre Entwicklung zu bieten.

Ihr Einsatzfeld ist die Mithilfe im Gruppendienst bei den Kindern bei der Zubereitung des Frühstücks, der Begleitung im Freispiel drinnen und draußen, bei der Gestaltung des Gruppenalltags und der Festezeiten (wie z. B. Ostern) sowie der Mitarbeit in der Küche der Einrichtung, in der täglich frische Mittagsmahlzeiten von einer Köchin zubereitet werden.

Wir bieten einem jungen Menschen mit Interesse an der Waldorfpädagogik und an der Entwicklung von kleinen Kindern eine Aufgabe, bei der Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit unerlässlich sind. Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung.

Beginn der Beschäftigung ist der 1. September 2019, je nach Ihrer Planung für 11 oder 12 Monate oder auch länger.

Erzieher/in als Leitung (Erzieher/in)

Der eingruppige, waldorfpädagogisch arbeitende Kindergarten "Freier Kindergarten Sterntaler e. V." betreut Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt von montags bis donnerstags in der Zeit von 7.00 - 16.30 Uhr und freitags von 7.00 - 14.00 Uhr. 

Als Elterninitiative gegründet, wirken die Elternhäuser tatkräftig an der Gestaltung des Umfeldes ihrer Kinder mit. Neben handwerklichen Aufgaben übernehmen Mütter, Väter und zuweilen auch die Großeltern gern die Gestaltung von Festen wie z. B. dem Martinsbasar oder dem Sommerfest. Die Geschäfte der Einrichtung werden durch den Vorstand im Zusammenwirken mit dem gewählten Elternbeirat geführt.
Unser Haus liegt ländlich gelegen in unmittelbarer Nähe zur Stadtgrenze nach Bergkamen mit einem großzügigen, naturnah gestalteten Außengelände.
Unsere langjährige Leiterin möchte gerne in den Ruhestand gehen, deshalb suchen wir ab sofort eine Nachfolgerin. Eine Einarbeitungszeit von mindestens vier Wochen ist gewährleistet.
Zur Wiederbesetzung der Stelle wünschen wir uns eine erfahrene Fachkraft mit Persönlichkeit, Teamfähigkeit und nach Möglichkeit einer Zusatzausbildung in der Waldorfpädagogik oder Vorerfahrung in einer waldorfpädagogische arbeitenden Einrichtung.
Der Stundenumfang beträgt mindestens 30 Wochenarbeitsstunden, erwünscht ist eine Tätigkeit in Vollzeit.
Unser Team besteht derzeit aus vier pädagogischen Mitarbeiterinnen, einer Küchen- sowie einer Reinigungskraft. Außerdem bieten wir jedes Jahr einen Platz für einen Bundesfreiwillgendienst.
Ihnen obliegt die DIenst- und Fachaufsicht der Einrichtung und wesentliche Aufgaben in der Bearbeitung der Neuaufnahmen. Sie erfahren dabei organisatorische Unterstützung durch den hauptamtlichen Vorstand.
Die Entlohnung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst 2018. Nach der Probezeit wird ein Zuschuss zur Altersvorsorge angeboten.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Arbeitszeugnissen nur per eMail und ausschließlich an die eMail Adresse go@gomango.eu. Schriftlich eingereichte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden und werden auch nicht zurückgesandt.